Musiktheater-Produktionen der POC seit 1974

2021

Siegfritz Idyll

Siegfritz Idyll

Eine musik-theatrale Wanderung  durch das Nibelungenviertel auf den Spuren von Helden und Göttern. Anfang 2020 zog die Pocket Opera Company mit ihren Büroräumlichkeiten von der Nürnberger Nordstadt ins südliche Nibelungenviertel...Weiterlesen

2019

Coup de Coeur

Coup de Coeur

Ein herzhaft-verführerischer Arien-Cocktail à la POC. Mit “AIR BUS ADVENTURE” landete die POC 2011 einen Riesenhit beim Nürnberger Silvestival: Wagners “Fliegender Holländer” im Bus gab es bis dato noch nie..Weiterlesen

L’ombra dell’amore – Orfeo ed Euridice

L’ombra dell’amore – Orfeo ed Euridice

Christoph Willibald Glucks bekanntestes Werk als spannende Opernwanderung mit Biss. Auch diesen Sommer präsentiert die Pocket Opera Company wieder eine Neuproduktion in der idyllischen Gluckstadt Berching: erstmals wird Christoph Willibald..Weiterlesen

Le Feste de Gluck

Le Feste de Gluck

Festkonzert zum 305. Geburtstag von Christoph Willibald Gluck. Am 2. Juli vor genau 305 Jahren kam der Komponist und Opernreformator Christoph Willibald Gluck in Erasbach (Gem. Berching) zur Welt. Dieser..Weiterlesen

2018

Le Voyage Magique – Die zauberhafte Reise

Le Voyage Magique – Die zauberhafte Reise

Glucks Opern “La rencontre imprévue” und “L’arbre enchanté” fusioniert zu einem neuen Werk. Christoph Willibald Glucks komische Opern stehen seit jeher etwas im Schatten seiner dramatischen Meisterwerke wie „Orfeo ed..Weiterlesen

2017

Tannhäuser Projekt featuring Dakh Daughters

Tannhäuser Projekt featuring Dakh Daughters

Nach Richard Wagner, mit der ukrainischen Freak-Cabaret-Band “Dakh Daughters”. Zum 500-jährigen Reformationsjubiläum lässt die Pocket Opera Company (POC) Richard Wagners zwischen weltlicher und geistiger Liebe zerrissenen Minnesänger-Revoluzzer Tannhäuser in der..Weiterlesen

Der bekehrte Trunkenbold

Der bekehrte Trunkenbold

Musiktheatrale Wanderung nach Christoph Willibald Gluck. 2015 gestaltete die POC erstmals die vom Freundeskreis Christoph Willibald Gluck e.V. etablierte “Landpartie”, eine musiktheatrale Wanderung auf den Spuren von Christoph Willibald Gluck,..Weiterlesen

2016

Dolls Toy – Die Nürnberger Puppe

Dolls Toy – Die Nürnberger Puppe

Nürnberg diente nicht nur Richard Wagner als Inspirationsquelle und Spielort für seine „Meistersinger von Nürnberg“, bereits 16 Jahre zuvor nutzte der französische Komponist Adolphe Adam in seiner Oper „La poupée..Weiterlesen

Der Tribun

Der Tribun

Für einen politischen Redner, Marschklänge und Lautsprecher. Von Mauricio Kagel. Wir stehen mitten in Zeiten einer politischen und politisierten Polarisation der Gesellschaft, national und international. In diesem Klima bekommen die..Weiterlesen

Il Parnaso Confuso

Il Parnaso  Confuso

Mit der Aufführung der Oper „Il parnaso confuso“ erlebt der „Barocke Juli“ in Berching seinen Höhepunkt. Im Rahmen der Internationalen GluckFestspiele spielt die Pocket Opera Company an zwei Abenden Christoph..Weiterlesen

2015

La Grotta di Calypso

La Grotta di Calypso

Voll-chloristisches Opernspektakel nach Peter von Winter. Peter von Winters exotische Oper „La Grotta di Calypso“ (UA 1803 in London) mit einem Libretto des bekannten Lorenzo da Ponte ist seit langem..Weiterlesen

2014

La púrpura de la rosa

La púrpura de la rosa

Die deutsche Erstaufführung der ersten Oper Südamerikas, von Tomás de Torrejon y Velasco (Musik) und Pedro Calderón de la Barca (Text). Mit „La púrpura de la rosa“ lässt die Pocket..Weiterlesen

Shooting Stars

Shooting Stars

“Der Freischütz” auf den Spuren des berühmtesten Gangsterpärchens aller Zeiten. Mit SHOOTING STARS gastiert die POC erstmals auf dem Nürnberger Volksfest und präsentiert ihre ganz eigene Version von Carl Maria..Weiterlesen

My Fair Verdi – (K)Eine Fata Morgana

My Fair Verdi – (K)Eine Fata Morgana

An den Ufern von Nürnbergs großem Binnengewässer, dem Wöhrder See, erklingen aus der Ferne längst bekannte Weisen und lassen für kurze Augenblicke Ägyptens Nationaloper wie eine Fata Morgana erstehen: Eine..Weiterlesen

2013

Männerlist größer als Frauenlist

Männerlist größer als Frauenlist

Im Juni 2013 wird in einem großen Zirkuszelt im Nürnberger Stadtpark erstmals die komplette musikalische und szenische Aufführung von Richard Wagners Oper „Männerlist größer als Frauenlist oder Die glückliche Bärenfamilie“ zu..Weiterlesen

2012

Wash House Adventure

Wash House Adventure

Nach dem viel beachteten Erfolg von „Air Bus Adventure“ in einem Linienbus während des Silvestivals 2011, führt die Pocket Opera Company die Geschichte des „fliegenden Holländers“ von Richard Wagner im..Weiterlesen

M.O.M. – Mystery of the Monastery

M.O.M. – Mystery of the Monastery

Nach der englischen Barockoper “Alfred” von Thomas Arne. Im Jahr 1740 komponierte Thomas Augustine Arne eines der berauschendsten britischen Bühnenwerke des Spätbarocks: “The Masque of Alfred”. Dieses Werk, das in..Weiterlesen

2011

Air Bus Adventure

Air Bus Adventure

Wagners “Fliegender Holländer” entert zum Silvestival einen Linienbus. Mit der Neuproduktion Air Bus Adventure bringt die Pocket Opera Company ihr Publikum am 31. Dezember 2011 ins Neue Jahr. Erstmals wird..Weiterlesen

Ho(w)ly Trip – Die Reise des Alessio

Ho(w)ly Trip – Die Reise des Alessio

Nach der Oper „Il Sant Alessio“ von Stefano Landi. Die Pocket Opera Company nimmt in der Neuproduktion “Ho(w)ly Trip” ihre Zuschauer mit an Bord auf eine erlebnisreiche Reise. Diese führt..Weiterlesen

Stop & Go – Am Steinbrüchlein

Stop & Go – Am Steinbrüchlein

Wagner auf dem “roten Hügel” – mit einem original Fränkischen Hochzeitsessen. Am südlichen Rande der Stadt Nürnberg liegt idyllisch im Walde ein Nürnberger Ausflugsziel, das für viele Nürnberger schlechthin ein..Weiterlesen

2010

pocs space enterprise

pocs space enterprise

Monteverdi meets Außerirdischer. In der Neuproduktion “pocs space enterprise” erforscht die Pocket Opera Company die Geheimnisse des musikalischen Weltraums. Mit einem virtuellen Spaceshuttle begegnet sie längst vergessenen Ikonen aus der..Weiterlesen

Der Gesang der Schiene

Der Gesang der Schiene

Eine musiktheatrale Performance unter Einbeziehung der irisierenden Klänge von rangierenden Eisenbahnwaggons. Der Besucher erlebt auf Tuchfühlung mit rollenden Waggons und Lokomotiven einen Blick auf Nürnbergs Rangierbahnhof, der zu den größten..Weiterlesen

2009

Petrolio

Petrolio

Eine Oper über mein Ich nach Emilio de’ Cavalieris Rappresentatione di anima et di corpo. In jedem Menschen brennt die Frage nach dem Geheimnis seiner Existenz und seiner Vergänglichkeit. Der..Weiterlesen

2008

POC KISS

POC KISS

Ein frivol-musikalisches Abenteuer durch die Welt der Arien, frei nach Petronius’ Satyricon. Die Pocket Opera Company ist auch in diesem Jahr wieder zu Gast bei den Sommernachtspielen in Burgfarrnbach, am..Weiterlesen

Love Me Tender!

Love Me Tender!

Eine französische Amourette nach Jean-Joseph Mouret. Die Pocket Opera Company führt nach den erfolgreichen Barockopernproduktionen der letzten Jahre ein weiteres Juwel aus dem 17. Jahrhundert als Deutsche Erstaufführung auf. Die..Weiterlesen

2007

Zwischen Sehnsucht und Mitternacht

Zwischen Sehnsucht und Mitternacht

Musiktheaterstück mit Musik von Louis Hardin – Moondog. Der blinde philosophierende Straßenmusiker Moondog, lange Zeit die Kultfigur New Yorks, trifft auf eine weitere, jedoch fiktive New Yorker Kultgestalt: Fan Man..Weiterlesen

2006

Il canto della pelle (SEX unlimited)

Il canto della pelle (SEX unlimited)

Pocket Opera zum Thema Sexualität. Die Partitur: sieht Vokalsolisten, ein Instrumentalensemble und Elektronik (auch Live-Elektronik) vor. Eine Schauspieler und ein Tänzer begleiten das Ensemble. Die Oper: ist für einen unorthodoxen..Weiterlesen

2005

Die Welt ist eine Scheibe

Die Welt ist eine Scheibe

Ein Wirtshaus als Spiegelbild des Lebens und als Wartesaal gebrochener Figuren. Kammeroper von Heinrich Hartl, Libretto von Elmar Tannert. Galina zieht von Russland nach Deutschland und verdingt sich als Kellnerin...Weiterlesen

ISIS in Company

ISIS in Company

Die Götter müssen verrückt sein! Mit Musik von Lully und Moondog, Texten von Doris Dörrie. Nach einem mehrhundertjährigen Dornröschenschlaf erweckt die POC Jean Baptiste Lullys Oper ISIS zu neuem Leben..Weiterlesen

2004

Das Jahr der Freiwilligen

Das Jahr der Freiwilligen

Musiktheater von Vicki Schmatolla & Alex Holtsch, Text von Felicia Zeller. Auftragswerk der Pocket Opera Company Nürnberg. Jeder Tag im Jahr ist ein Gedenktag – doch wer gedenkt? Freak, Assi und..Weiterlesen

One Charming Night

One Charming Night

Purcell meets Bussotti in the Müllschwelanlage. Die Pocket Opera Company präsentiert “Fairy Queen” von Henry Purcell und “La passion selon Sade” von Sylvano Bussotti in der Schwelbrennanlage Fürth / Unterfarrnbach...Weiterlesen