POCalender 2019 – Aufführungstermine 

2. Juli 2019, Kufferpark Berching (Open Air): “Le Feste de Gluck” – Festakt anlässlich des Geburtstages von Christoph Willibald Gluck

13. und 14. Juli 2019, Berching und Umgebung (Open Air):  “L’ombra dell’amore – Orfeo ed Euridice” – Christoph Willibald Gluck (Neuproduktion)

28./29./30. November + 5./6./7. Dezember 2019, SB-Waschsalon Nürnberg: “Wash House Infinity” – Richard Wagner (Wiederaufnahme)

31. Dezember 2019, Silvestival Nürnberg: “Coup de Coeur” – Offenbach/Wagner/Weber/Marschner et al. (Neuproduktion)

+++ Weitere Termine folgen! +++

______________________________________________________________________________

“L’ombra dell’amore – Orfeo ed Euridice”

Auch diesen Sommer präsentiert die Pocket Opera Company wieder eine Neuproduktion in der idyllischen Gluckstadt Berching: erstmals wird Christoph Willibald Glucks wohl bekanntestes und beliebtestes Werk „Orfeo ed Euridice“ (1762) als spannende Opern-Wanderung in freier Natur zu erleben sein. Die musikalischen Qualitäten dieses Geniestreiches sind unbestritten und zeitlos. Aber gibt es denn überhaupt noch etwas Neues in diesem antiken Seelendrama aus der griechischen Mythologie zu entdecken, das Orpheus, den einzigartigen Sänger und „King of Leier“, auf der Suche nach seiner verstorbenen Eurydike in die Unterwelt begleitet? Aber sicher doch! Im Unterholz der Berchinger Wälder wandelt ein gefährlicher Schatten, der nur auf den Augenblick wartet den uns bekannten Figuren auf den Zahn zu fühlen. Zwischen dem Höhlen-unterwanderten Hollnstein und lieblichem Laaber-Elysium steht die Wiederkehr von Orpheus und Eurydike aus dem Jenseits mehr als einmal auf des Messers Schneide.

Für „L’ombra dell’amore“ werden nicht nur alle von Gluck selbst erstellten Orpheus-Fassungen berücksichtigt, sondern durch die Einbindung von insgesamt vier Sprachen auch die unterschiedlichen europäischen Wirkungsorte Glucks und seine damit verbundene Stellung als veritabler Europäer in eine musikalisch-dramatische Synthese destilliert.
Die Produktion wird vom Freundeskreis Christoph Willibald Gluck im Rahmen der Internationalen Gluck-Festspiele veranstaltet.

Mit: Florian Neubauer, Anna Oswald, Gertrud Demmler-Schwab, Marc Vogel
Orchester: Heymo Hirschmann (Klarinette, Saxophon), David Stützel (Singende Säge), Michel Watzinger (Hackbrett), Oksana Martyniuk (Akkordeon)

Musikalische Leitung und Bearbeitung: Franz Killer
Dramaturgie: Florian Reichart
Maske: Sieglinde Feck

Premiere: 13. Juli 2019, 16 bis ca. 20 Uhr
Weitere Aufführung: 14. Juli 2019, 11 bis ca. 15 Uhr
Spielorte: Berching und Umgebung, OpenAir (Treffpunkt: Gluck-Museum, Johannesbrücke 2, Berching)
Karten: 38€ inkl. Verpflegung. Online, telefonisch (08462/205-15) oder persönlich beim Tourismusbüro Berching

______________________________________________________________________________

“Wash House Infinity”: Die Legende lebt! Der “Holländer” auch 2019 im Waschsalon!

8tung, 8tung! Eigentlich wollten wir ja nach “Wash House Finale” und der 50. Vorstellung den ” Fliegenden Holländer” in den wohlverdienten Ruhestand schicken… Aber da auch im 7. Jahr bereits im Vorfeld alle Aufführungen ausverkauft waren, können wir einfach nicht anders und legen 2019 doch nochmal eine Bonusrunde hin: “WASH HOUSE INFINITY”. Also: Die Legende lebt, wenn auch die Zeit vergeht, unser Wash House bleibt bestehen. Die Legende lebt, wenn auch der Wind sich dreht, der Holländer wird niemals untergehen! Wir bedanken uns ganz herzlich bei Familie Meyer, die uns den Waschsalon auch im neuen Jahr wieder zur Verfügung stellt. Kartenreservierungen sind bereits jetzt wieder möglich!

Mit: Gertrud Demmler-Schwab, Robert Eller, Motettenchor Nürnberg
Orchester: Heymo Hirschmann, Sopransaxophon; Sandra Engel, Altsaxophon; Stefan Frank, Tenorsaxophon; Dominik Landmann, Baritonsaxophon

Musikalische Leitung und Bearbeitung: Franz Killer
Regie: Franz Killer und Florian Reichart
Dramaturgie: Florian Reichart
Kostüme: Kristopher Kempf
Technik: Stelian Pop, Max Mönch

Vorstellungen am:
Donnerstag 28.11.2019, 20.00 Uhr
Freitag 29.11.2019, 20.00 Uhr
Samstag 30.11.2019, 20.00 Uhr
Donnerstag 05.12.2019, 20.00 Uhr
Freitag 06.12.2019, 20.00 Uhr
Samstag 07.12.2019, 20.00 Uhr

Spielort: SB – Waschsalon; Schweppermannstraße 27 / Ecke Pilotystraße
Öffentlicher Nahverkehr: U3 Kaulbachplatz
Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 12,00 Euro; ermäßigt 10,00 Euro

Telefonische Informationen und Kartenreservierung unter Tel. 0911 / 329047, per e-mail: info@pocket-opera.de  oder WhatsApp-Nachricht (01575/7637018)

Wir bedanken uns vielmals bei Familie Meyer / SB – Waschcenter für die freundliche Unterstützung.

______________________________________________________________________________

Auf der Suche nach einem Geschenk? Die neuen POC-WERTGUTSCHEINE 2019 sind da!

Ab heute gibt es die neuen POC-WERTGUTSCHEINE! Verschenken Sie witzigen Musiktheater-Genuss im Wert von 12, 24, 48 oder 96 Euro. Die Gutscheine können für alle Aufführungen der Pocket Opera Company eingelöst werden. Klingt gut? Dann gleich bestellen: info@pocket-opera.de oder 0911/32 90 47.

______________________________________________________________________________

POC-News jetzt auch über WhatsApp!

WhatsAppGrafik

________________________________________________________________________

10494676_787204421340513_2373106076563504166_n Die POC-App für iPhone und Android-Smartphones & Tablets

Die POC-App mit News über und rund um die Pocket Opera Company ist zum Herunterladen ab sofort für mobile Geräte verfügbar.

iPhone/iPad:

https://itunes.apple.com/de/app/pocket-opera-company/id973007964?mt=8

Android-Smartphones und Tablets:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte6775430438

18274_907773002616987_2582672300798497128_n    10848008_913537465373874_4916014597608421601_n