POCalender 2019 – Kommende Aufführungstermine 

28./29./30. November + 5./6./7. Dezember 2019, SB-Waschsalon Nürnberg: “Wash House Infinity” – Richard Wagner (Wiederaufnahme)

31. Dezember 2019, Café Opera (Silvestival): “Coup de Coeur” – Humperdinck/Marschner/Offenbach/Puccini/Strauß/Wagner/Weber (Neuproduktion)

+++ Weitere Termine folgen! +++

______________________________________________________________________________

“Wash House Infinity”: Die Legende lebt! Der “Holländer” auch 2019 im Waschsalon

Nachdem unsere knackig-kurze Kultversion von Richard Wagners „Der fliegende Holländer“ im letzten Jahr mit der insgesamt 50. Aufführung im Waschsalon ein rauschendes Jubiläum feierte, wollten wir den verfluchten Seefahrer nach sieben Jahren voller Lieben und Leiden in den verdienten Ruhestand entlassen. Aber darf man ihn wirklich guten Gewissens als gemütlichen Feierabend-Angler ans Kap der Guten Hoffnung zurückschicken, wenn zuletzt immer noch zahlreiche Opernfans und Neugierige bei der Kartenvergabe leer ausgingen und inständig auf eine weitere Wiederaufnahme hoffen? Zur Vermeidung einer kollektiven Novemberdepression konnten wir den Holländer deshalb überreden, für WASH HOUSE INFINITY erneut in Nürnbergs sauberstem Opernhaus einzuschiffen. Die Legende lebt! Mit der diesjährigen Aufführungsserie avanciert unser Holländer zur meistgespielten Produktion in der nun schon 45-jährigen, ruhmreichen Geschichte der Pocket Opera Company und wird die sagenhafte Marke von insgesamt 5000 Zuschauern durchbrechen. To infinity and beyond!

“Hingehen lohnt sich – eine Erfahrung für sich, die sich gewaschen hat!”Kulturaspekte.de

Mit: Gertrud Demmler-Schwab, Robert Eller, Motettenchor Nürnberg
Orchester: Heymo Hirschmann, Sopransaxophon; Sandra Engel, Altsaxophon; Stefan Frank, Tenorsaxophon; Dominik Landmann, Baritonsaxophon

Musikalische Leitung und Bearbeitung: Franz Killer
Regie: Franz Killer und Florian Reichart
Dramaturgie: Florian Reichart
Kostüme: Kristopher Kempf
Technik: Stelian Pop, Max Mönch

Vorstellungen am:
Donnerstag 28.11.2019, 20.00 Uhr (WA-Premiere) Online Tickets
Freitag 29.11.2019, 20.00 Uhr (RESTKARTEN)
Samstag 30.11.2019, 20.00 Uhr Online Tickets
Donnerstag 05.12.2019, 20.00 Uhr Online Tickets
Freitag 06.12.2019, 20.00 Uhr Online Tickets
Samstag 07.12.2019, 20.00 Uhr Online Tickets

Spielort: SB – Waschsalon; Schweppermannstraße 27 / Ecke Pilotystraße, 90408 Nürnberg
Öffentlicher Nahverkehr: U3 Kaulbachplatz
Dauer: ca. 60 Minuten
Eintritt: 12,00 Euro; ermäßigt 10,00 Euro

Informationen & Kartenreservierung unter Tel. 0911 / 329047, per e-mail: info@pocket-opera.de oder WhatsApp-Nachricht (01575/7637018).
Karten sind auch bei der Kulturinformation Nürnberg (Königstraße 93) und deren Onlineshop erhältlich.

Wir bedanken uns vielmals bei Familie Meyer / SB – Waschcenter für die freundliche Unterstützung.

______________________________________________________________________________

“Coup de Coeur” – Die POC beim Silvestival 2019

Mit “AIR BUS ADVENTURE” landete die POC 2011 einen Riesenhit beim Nürnberger Silvestival: Wagners “Fliegender Holländer” im Bus gab es bis dato noch nie und das Publikum war begeistert! Nach zwei Wiederaufnahmen des “fahrenden Holländers” steigt die POC für das Silvestival 2019 nun mit der Neuproduktion “COUP DE COEUR” in den Ring des Feierns und kreiert: eine wild-romantische Melange aus zartbittersüß verführerisch-fruchtigen Ariensplittern, frisch zubereitet im Café Opera. Eine einzigartige Verführung, sinnlich, betörend im Ohr zergehend wie ein Pralinentrüffel auf der Zunge. Die unverwechselbare Art of Opera, mit reinsten und schmackhaftesten Zutaten: 21% Offenbach, 11% Wagner, 14% Humperdinck, 12% Marschner, 23% Strauß, 10% Weber, 9% Puccini sowie eine Prise intergalaktischer Sternenstaub. Dazu empfehlen wir einen frisch kredenzten trockenen Roten oder ein Glas feinsten, zart perlenden Champagner. Nur zu Silvester und nur beim Silvestival!

Mit: Gertrud Demmler-Schwab (Sopran), Robert Eller (Bariton),
Orchester: Heymo Hirschmann (Sopransaxophon), Sandra Engel (Altsaxophon), Stefan Frank (Tenorsaxophon), Dominik Landmann (Baritonsaxophon)

Musikalische Bearbeitung und Leitung: Franz Killer
Regie: Franz Killer und Florian Reichart
Videokunst: Dream Film Factory (Jenny Diehl, Alexander Dannhauser, Artem Selennov)
Dramaturgie: Florian Reichart
Technik: Stelian Pop

Premiere & Aufführungen: 31. Dezember 2019
Zeiten: 20:30-21:00 (Premiere), 21:45-22:15, 23:00-23:30, 0:30-1:00
Aufführungsort: Café Opera, Königstraße 33-37 (Ostermayr-Passage), 90402 Nürnberg

Informationen zum Ticket-Vorverkauf für das Silvestival gibt es hier.

______________________________________________________________________________

Auf der Suche nach einem Geschenk? Die neuen POC-WERTGUTSCHEINE 2019 sind da!

Ab heute gibt es die neuen POC-WERTGUTSCHEINE! Verschenken Sie witzigen Musiktheater-Genuss im Wert von 12, 24, 48 oder 96 Euro. Die Gutscheine können für alle Aufführungen der Pocket Opera Company eingelöst werden. Klingt gut? Dann gleich bestellen: info@pocket-opera.de oder 0911/32 90 47.

______________________________________________________________________________

POC-News jetzt auch über WhatsApp!

WhatsAppGrafik

________________________________________________________________________

10494676_787204421340513_2373106076563504166_n Die POC-App für iPhone/iPad und Android-Smartphones & Tablets

Die POC-App mit News über und rund um die Pocket Opera Company ist zum Herunterladen ab sofort für mobile Geräte verfügbar.

iPhone/iPad:

https://itunes.apple.com/de/app/pocket-opera-company/id973007964?mt=8

Android-Smartphones und Tablets:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.Tobit.android.Slitte6775430438

18274_907773002616987_2582672300798497128_n    10848008_913537465373874_4916014597608421601_n